Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


hp:platzordnung

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

hp:platzordnung [2017/10/24 18:39]
127.0.0.1 Externe Bearbeitung
hp:platzordnung [2018/03/11 20:23] (aktuell)
1.vorsitzender
Zeile 13: Zeile 13:
 Oberstes Gebot bei der Benutzung des Verkehrsübungsplatzes muss in demselben Maße wie bei der Teilnahme am öffentlichen Straßenverkehr Vorsicht und gegenseitige Rücksichtnahme sein. Die straßenverkehrsrechtlichen Bestimmungen,​ insbesondere die Straßenverkehrsordnung (StVO), gelten auch auf dem Verkehrsübungsplatz,​ soweit nicht Ausnahmen ausdrücklich zugelassen sind. Oberstes Gebot bei der Benutzung des Verkehrsübungsplatzes muss in demselben Maße wie bei der Teilnahme am öffentlichen Straßenverkehr Vorsicht und gegenseitige Rücksichtnahme sein. Die straßenverkehrsrechtlichen Bestimmungen,​ insbesondere die Straßenverkehrsordnung (StVO), gelten auch auf dem Verkehrsübungsplatz,​ soweit nicht Ausnahmen ausdrücklich zugelassen sind.
  
-Vor allem sind die aufgestellten Verkehrszeichen und Sperrungen einzelner Platzbereiche zu beachten und die Fahrgeschwindigkeit den jeweiligen Verhältnissen auf dem Verkehrsübungsplatz und dem Können des Übenden anzupassen. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit auf dem gesamten Verkehrsübungsplatz beträgt 30 km/h.+Vor allem sind die aufgestellten Verkehrszeichen und die Sperrungen einzelner Platzbereiche zu beachten und die Fahrgeschwindigkeit den jeweiligen Verhältnissen auf dem Verkehrsübungsplatz und dem Können des Übenden anzupassen. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit auf dem gesamten Verkehrsübungsplatz beträgt 30 km/h.
  
 Der Platz und seine Einrichtungen dürfen nicht verändert werden, kein Umstellen der aufgestellten Pylonen, der  Absperrungen,​ der Reifenstapel usw., beziehungsweise dürfen auch keine Gegenstände aufgestellt werden. Der Platz und seine Einrichtungen dürfen nicht verändert werden, kein Umstellen der aufgestellten Pylonen, der  Absperrungen,​ der Reifenstapel usw., beziehungsweise dürfen auch keine Gegenstände aufgestellt werden.
Zeile 22: Zeile 22:
  
 Das Befördern von gefährlichen Gütern/​Stoffen und Heizöl sind nicht zulässig. Haustiere dürfen nur gesichert im Fahrzeug mitgeführt werden und müssen beim Platzwart gemeldet werden. Das Befördern von gefährlichen Gütern/​Stoffen und Heizöl sind nicht zulässig. Haustiere dürfen nur gesichert im Fahrzeug mitgeführt werden und müssen beim Platzwart gemeldet werden.
 +
 +Das Fliegen mit Drohnen oder anderen Fluggeräten,​ auch für Foto- und Filmaufnahmen,​ ist aufgrund der Nähe zum Fluggelände Hahnweide auf bzw. über dem gesamten Gelände des Verkehrsübungsplatzes verboten. Auch Foto- und Filmaufnahmen sind nur mit Zustimmung des Betreibers gestattet.
  
 Für alle im Rahmen dieser Platz- und Betriebsordnung nicht besonders aufgeführten Punkte gelten die gesetzlichen Bestimmungen. Für alle im Rahmen dieser Platz- und Betriebsordnung nicht besonders aufgeführten Punkte gelten die gesetzlichen Bestimmungen.
Zeile 108: Zeile 110:
 === 7. Anerkennung === === 7. Anerkennung ===
  
-Jeder, der in den Verkehrsübungsplatz einfährt oder ihn betritt, erkennt damit diese Platz- und Betriebs-ordnung ​an. Die Benutzung des Verkehrsübungsplatzes erfolgt auf eigene Gefahr und unter Ausschluss jeglicher Haftung des Motorsportclubs Kirchheim/​Teck e.V. im ADAC sowie dessen Beauftragten.+Jeder, der in den Verkehrsübungsplatz einfährt oder ihn betritt, erkennt damit diese Platz- und Betriebsordnung ​an. Die Benutzung des Verkehrsübungsplatzes erfolgt auf eigene Gefahr und unter Ausschluss jeglicher Haftung des Motorsportclubs Kirchheim/​Teck e.V. im ADAC sowie dessen Beauftragten.
  
 Den Anweisungen der Aufsichtsorgane,​ insbesondere des Platzwarts, ist unbedingt und unverzüglich Folge zu leisten. Diese sind berechtigt, der Platz- und Betriebsordnung Zuwiderhandelnde,​ ohne Erstattung der Benutzungs- und Versicherungsgebühr,​ vom Verkehrsübungsplatz zu verweisen. Den Anweisungen der Aufsichtsorgane,​ insbesondere des Platzwarts, ist unbedingt und unverzüglich Folge zu leisten. Diese sind berechtigt, der Platz- und Betriebsordnung Zuwiderhandelnde,​ ohne Erstattung der Benutzungs- und Versicherungsgebühr,​ vom Verkehrsübungsplatz zu verweisen.
  
-Für den Fall des besonders starken Andrangs zu Stoßzeiten behalten sich die Betreiber des Verkehrsübung-splatzes ​das Recht vor, die Benutzungsdauer für jedes Fahrzeug zu beschränken und/oder weitere Besucher zeitweilig auszuschließen.+Für den Fall des besonders starken Andrangs zu Stoßzeiten behalten sich die Betreiber des Verkehrsübungsplatzes ​das Recht vor, die Benutzungsdauer für jedes Fahrzeug zu beschränken und/oder weitere Besucher zeitweilig auszuschließen.
  
 === 8. Unfälle === === 8. Unfälle ===
Zeile 120: Zeile 122:
 === 9. Versicherung === === 9. Versicherung ===
  
-Bei allen Personen- und Sachschäden,​ an denen andere Kraftfahrzeuge beteiligt sind, muss die Schadens-forderung ​gegen den Schadensverursacher geltend gemacht werden. Der Motorsportclub Kirchheim/​Teck e.V. im ADAC hat auf die Schadensregulierung keinen Einfluss und kann dafür nicht haftbar gemacht werden.+Bei allen Personen- und Sachschäden,​ an denen andere Kraftfahrzeuge beteiligt sind, muss die Schadensforderung ​gegen den Schadensverursacher geltend gemacht werden. Der Motorsportclub Kirchheim/​Teck e.V. im ADAC hat auf die Schadensregulierung keinen Einfluss und kann dafür nicht haftbar gemacht werden.
  
-Aufgrund der abgeschlossenen Haftpflichtversicherung besteht nach Maßgabe der Versicherungs-bedingungen ​ein Entschädigungsanspruch gegen die Versicherung. Die Formulare für die Schadens-meldung ​sind beim Platzwart erhältlich. Die am Fahrzeug des Schadensverursachers entstandenen Schäden sind durch die Versicherung nicht gedeckt.+Aufgrund der abgeschlossenen Haftpflichtversicherung besteht nach Maßgabe der Versicherungsbedingungen ​ein Entschädigungsanspruch gegen die Versicherung. Die Formulare für die Schadensmeldung ​sind beim Platzwart erhältlich. Die am Fahrzeug des Schadensverursachers entstandenen Schäden sind durch die Versicherung nicht gedeckt.
  
 **Betreiber:​ Motorsportclub Kirchheim unter Teck e.V. im ADAC** **Betreiber:​ Motorsportclub Kirchheim unter Teck e.V. im ADAC**
  
-06.06.2015 +11.03.2018 
  
  
hp/platzordnung.txt · Zuletzt geändert: 2018/03/11 20:23 von 1.vorsitzender

Seiten-Werkzeuge